Klinische Prüfungen sind von entscheidender Bedeutung für die Entwicklung innovativer Arzneimittel. Actelion hat sich zu höchster Qualität und höchsten ethischen Standards bei jeder Form der klinischen Forschung verpflichtet. Unsere klinischen Prüfungen werden nach international akzeptierten und anerkannten Richtlinien durchgeführt und Studienprotokolle werden vor Beginn einer klinischen Prüfung von unabhängigen Prüfausschüssen und Ethikkommissionen begutachtet.

Wir haben uns auch der Verbesserung der öffentlichen Gesundheit verpflichtet und bieten in dieser Hinsicht entsprechend verantwortungsvolle Transparenz unserer Information zu klinischen Prüfungen unter entsprechender Berücksichtigung unserer urheberrechtlichen Informationen, der vertraulichen und persönlichen Patientendaten sowie der geltenden rechtlichen Bestimmungen und Vorschriften.

Zusätzlich zu unserer bestehenden Politik der Offenlegung von Daten aus klinischen Prüfungen haben wir uns auch zur Einführung und Einhaltung der „Grundsätze zur verantwortungsbewussten gemeinsamen Datennutzung von klinischen Studien“ („Principles for Responsible Clinical Trial Data Sharing“) verpflichtet, die gemeinsam von der European Federation of Pharmaceutical Industries and Associations (EFPIA) und der Pharmaceutical Research and Manufacturers of America (PhRMA) herausgegeben wurden.