Actelion stellt sich vor

Actelion ist ein biopharmazeutisches Unternehmen mit Hauptsitz in Allschwil/Basel in der Schweiz, das 1997 gegründet wurde und seit 2000 börsennotiert ist. Mittlerweile hat sich Actelion vom Pionier in der Erforschung und Anwendung von Endothelin-Rezeptor-Antagonisten zu einem wissenschaftlich und wirtschaftlich bedeutenden internationalen Unternehmen entwickelt, das in über 25 Ländern vertreten ist. Actelion ist spezialisiert in der Erforschung, Entwicklung und Vermarktung von neuen synthetischen, kleinmolekularen Substanzen als innovative Medikamente für seltene Krankheiten.

Fokussierung auf das Organsystem Endothel

Die Endothel- und Endothelin-Forschung ist ein Gebiet, auf dem in den kommenden Jahren viele wissenschaftliche Erkenntnisse zu erwarten sind.

Insbesondere das Endothelin (ET) steht im Fokus des Interesses: Es kristallisierte sich heraus, dass dieses Neurohormon nicht nur bei kardiovaskulären Erkrankungen eine entscheidende Rolle spielt. Das Schweizer Unternehmen Actelion Pharmaceuticals ist das erste Unternehmen, das sich gezielt auf die Erforschung und Entwicklung von neuen Therapieprinzipien und Pharmaka zur Behandlung und Prävention von Erkrankungen spezialisiert hat, bei denen das Endothel und dessen Regelmechanismen eine entscheidende Rolle spielen. Derzeit wird an Forschungsprojekten zur Entwicklung  von neuartigen Medikamenten gegen Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Malaria, Alzheimer und Krebs gearbeitet. Mit dieser Fokussierung auf ein Organsystem – und nicht auf ein Indikationsgebiet – verfolgt Actelion ein einzigartiges Konzept.

Actelion ist Mitglied im Verband:vfa-logo

 

Firmensitz

Actelion Pharmaceuticals Deutschland GmbH
Konrad-Goldmann-Str. 5b
79100 Freiburg im Breisgau
Deutschland
Contact
Tel.: + 49 (0)761 4564 0
Fax: + 49 (0)761 4564 45
Kontaktformular